Zu Gast bei der Björn-Steiger-Stiftung in Winnenden

Roman-Bendix Lazarus (Geschäftsführer der Lazarus Networks GmbH) und Marcel Schneider (Geschäftsführer der Björn Steiger Stiftung)

Aktuell sind wir mit dem Team der Lazarus-App in Winnenden bei der Björn Steiger Stiftung zu Gast.
Die Stiftung beschäftigt sich aktuell mit  mit der Bekämpfung des plötzlichen Herztods („Kampf dem Herztod“), der Verbesserung des Notrufs („Notruf“) und dem Frühgeborenentransport („Baby-Notarztwagen-System ‚Felix‘“).
Seit Anfang der 70er Jahre hat sich die Stiftung u.a. kontinuierlich für die Verbesserung der technischen Kommunikation im Rettungswesen eingesetzt.
Auch die heute bundeseinheitlichen Notrufnummern 110 und 112 konnten durch die Initiative der Stiftung etabliert werden.
 
Ab sofort sind wird in Kooperation mit der Björn Steiger Stiftung. Nähere Infos werden in Kürze mitgeteilt.
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.